10
Apr
2017
1

Bitte Lächeln!

Als Alternative zur Digitalkamera findet man bei Hochzeiten mittlerweile oftmals einen mobilen Fotoautomaten, bei dem die Gäste sich nach Herzenslust in Szene setzen können.

NEU: Mittlerweile gibt es sogar lustige Hochzeitsspiele direkt für die Photobooth. Wir stellen euch eins vor.

In einem abgelegenen Bereich schafft man sich eine kleine Foto-Oase, die man nach eigenem Wunsch gestalten kann. Egal ob selbstgebastelter Palmenstrand, Show-Bühne, Klassenzimmer oder Sportplatz – den Ort an dem die Fotos gemacht werden, bestimmt das Brautpaar selbst.

foto

In einer Schatztruhe daneben finden die Gäste verschiedene Requisiten, passend zum Thema: den Hula-Rock und die Hawaii-Kette um am Palmstrand zu relaxen, Musikinstrumente und Glitzer-Outfit um die Bühne zu rocken, Schuluniform und Tafelstock um sich wieder ganz wie in der Schule zu fühlen oder Sportkleidung und Pokal inmitten des Stadions. Ebenfalls beliebt ist es, einfach einen schicken Bilderrahmen zu nehmen mit dem sich die Gäste in Pose werfen. Schnurrbärte, verrückte Brillen und ausgefallene Hüte sind der Renner schlechthin.

Fotobooth3

Wer mit wem auf das Bild kommt, entscheidet ebenfalls das Traumpaar. Hier gibt es verschiedenste Varianten. Während oft die Familien zusammen fotografiert werden, kann die Auswahl auch nach dem Zufallsprinzip getroffen werden. Jeder Gast zieht zu Beginn der Feier einen Zettel auf dem ein Begriff steht und muss denjenigen suchen, der dasselbe Wort gezogen hat um mit diesem Fotomodel zu stehen. Eine weitere Möglichkeit ist es, die Gäste nach Themen wie z.B. „der Jüngste und der Älteste“, „die Oma mit dem Oberkellner“ oder „der Brautvater und die Braut“ zu ordnen.

Fotobooth2

Zum Schluss werden die Bilder entweder gedruckt und in ein Fotoalbum geklebt oder ein mit Musik unterlegter Film zusammengestellt. Sobald das Meisterwerk fertig ist, wird es an das Brautpaar übergeben welches die Hochzeit Dank des tollen Albums oder Films so oft es möchte wiedererleben kann.

Mit einem Photobooth-Spiel wird das Ganze dann noch lustiger:

Hier erhält man 50 kreative Aufgaben, die die Gäste erfüllen müssen und so viel Spaß am Fotografieren haben. So kann man beispielsweise die Aufgabe erhalten das am längsten verheiratete Paar der Hochzeitsgesellschaft zu suchen und mit ihnen ein Foto zu machen. So lernen sich die Gäste untereinander besser kennen und man bekommt Fotos von Gruppen, die sonst vermutlich keine gemeinsamen Schnappschüsse erstellt hätten.

 

You may also like

Besondere Hochzeitsfotos
Der Menschenfotograf
Mobiles Fotostudio
Photo meets Grafik

Leave a Reply