4
Apr
2017
0

Trend: Brautsträuße für die Ewigkeit

Es gibt viele Möglichkeiten einen schönen Brautstrauß zu kreieren, sei es durch Variationen der Farben oder auch der Blumen. Doch warum nicht einmal etwas anderes ausprobieren – designen Sie ihren eigenen Brautstrauß aus Papier, verschiedenen Stoffen, Perlen, Broschen und anderen Accessoires.

Da diese Art des Brautstraußes niemals verwelken wird, ist Ihnen ein Andenken für die Ewigkeit garantiert. Aus Satin oder Spitze lassen sich wunderschöne Blumen kreieren und auch aus Papier können tolle Blütenvariationen enstehen. Papiersträuße dürfen natürlich keinesfalls nass werden, doch sie sind meist günstiger als Satin- oder andere Stoffvarianten. Des Weiteren bietet Ihnen diese Art des Brautstraußes die Möglichkeit, Persönliches miteinzubringen. Sie haben ein Lieblingsklavierstück, welches Sie und Ihre/n Liebste/n miteinander verbindet? Dann lassen Sie doch ein Notenblatt dieses Stücks miteinarbeiten.

Leave a Reply