16
Aug
2019
0

DIE Hochzeitsmesse zieht um

Die seit neun Jahren auf der Insel Mainau etablierte Hochzeitsmesse wechselt den Ort: Das BODENSEEFORUM KONSTANZ übernimmt die Veranstaltung mit der zehnten Ausgabe im Februar 2020. Alexander Heger (Insel Mainau), Ruth Bader und Alexandra Praschberger (BFK) gestalten den Übergang gemeinsam.

Über fast zehn Jahre hinweg ist die Hochzeitsmesse auf der Insel Mainau gewachsen und hat sich zu einem festen Termin im Kalender der regionalen Hochzeitsmessen entwickelt. Innerhalb des Eventmanagement-Teams der Insel wuchs jedoch der Wunsch, die Messe zu übergeben und sich wieder auf die eigenen Kernkompetenzen zu konzentrieren: „Wir haben verschiedene Eventlocations und ca. 120 Hochzeiten im Jahr, sind aber eigentlich keine Messe Location“, erklärt Alexander Heger, der Leiter des Eventmanagements der Insel Mainau. Mit dem BODENSEEFORUM KONSTANZ (BFK) hat die Mainau GmbH den perfekten Partner gefunden.

Bei Ruth Bader, der Interims-Geschäftsführerin des BFK, stieß die Anfrage auf großes Interesse: „Wir öffnen das BFK vermehrt für die Konstanzer Bürger, da wollen wir das Thema Messen ohnehin stärker bespielen. So können an einem Wochenende einige Tausend Menschen das Haus entdecken, die vielleicht vorher noch nie hier waren.“ Alexandra Praschberger, zuständig im Sales ergänzt: „Hochzeitsmessen sind ein schönes Thema, da reagieren die Leute sehr offen und positiv. Es gibt einen stetig nachwachsenden Markt, denn geheiratet wird immer.“

Die Übergabe wurde gemeinsam geplant und sehr früh und transparent an die bisherigen Aussteller kommuniziert, Alexander Heger wird außerdem während der Veranstaltung das Team des BFK unterstützen. Ebenso steht der akzent-Verlag nach jahrelanger Partnerschaft mit der Hochzeitsmesse auf der Insel Mainau dem BODENSEEFORUM als Medienpartner zur Seite. Ruth Bader ist froh über die „sehr enge und engagierte Zusammenarbeit, auch über das erwartbare Maß hinaus.“ Der Wechsel an den Seerhein bietet viele Vorteile: Die Anfahrt für Aussteller und Besucher ist einfacher, es gibt Parkmöglichkeiten und ÖPNV in der Nähe, und die räumliche Konzentration auf das Haus und den Außenbereich bis zum Rhein sorgt für kurze Wege und mehr Ausstellungsfläche. Am Steg direkt vor dem BFK können sich zudem weiterhin Schifffahrts-Anbieter präsentieren – auf dem regionalen Hochzeitsmessemarkt einzigartig.


Messeexpertin Alexandra Praschberger hat viele zukunftsweisende Ideen, die Messe weiterzuentwickeln: „Die Themen Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit sind auch hier im Kommen. Die Besucher dürfen sich von der Ausstellung und bei Workshops inspirieren lassen.“ Aus organisatorischen Gründen wurde der Termin in den Februar 2020 verlegt, mittelfristig will man aber wieder zurück in den Herbst, das wäre auch der Wunsch der Aussteller, die alle aus der bodenseenahen Region kommen.

Alexander Heger ist gespannt, „das Produkt, das wir über Jahre geschliffen, weiterentwickelt und verfeinert haben, mal in anderem Kontext zu sehen.“ Ruth Bader und Alexandra Praschberger sind sich der Verantwortung bewusst: „Wir übernehmen sozusagen eine hervorragend und liebevoll gepflegte Pflanze und werden sie behutsam und gewissenhaft weiterwachsen lassen.“


08.-09.02.2020 | BODENSEEFORUM KONSTANZ, Reichenaustraße 21, D-78467 Konstanz | www.hochzeitsmesse-konstanz.com

You may also like

DER SCHÖNSTE TAG
Eventflohmarkt & Hochzeitsmesse
Rückblick zur Hochzeitsmesse auf der Insel Mainau
Der schönste Tag