Stephanie & Niko

Unsere Traumpaare

Zwischen Moderne und Tradition

Hand in Hand…

… diese Worte sind das Motto von Stephanie und Nikolas. Sie stehen für ihre Hochzeit und auch für die Zeit danach. Gleich zweimal haben die beiden im August 2014 geheiratet – einmal standesamtlich mit der Familie und einmal ganz in Weiß mit den Freunden. Zwei sehr unterschiedliche Hochzeiten, die doch eine Sache verbindet: Die Liebe des Paares zur Tradition – und zum Detail!

Dem Brautpaar war es „als gebürtige und Wahlallgäuer wichtig, zumindest ein bisschen die Tradition in die Hochzeit einfließen zu lassen“. Beide Trauungen fanden mit Blick auf die heimischen Berge und Almwiesen statt. Die standesamtliche Hochzeit wurde abseits von allem Trubel mit Familie und Trauzeugen ganz traditionell in Dirndl und Lederhose gefeiert: „Wir empfinden moderne Tracht mit ihrer Detailverliebtheit und Verspieltheit als ausgesprochen schick und für besondere Anlässe angemessen. Es ist genau diese Mischung aus Moderne und Tradition, die wir auch auf unserer Hochzeit vermitteln und erleben wollten.“ Ein Brautstrauß aus Wiesenblumen passend zum Dirndl, ein kleiner Spaziergang am Fluss bei schönstem Wetter, Hochzeitsfotos vor traumhafter Kulisse – das alles ließ die standesamtliche Trauung perfekt werden.

Die Tradition steckt bei Steffi und Niko eben im Detail. Das begann bei den Einladungskarten für die Gäste ganz aus Holz mit ausgestanztem Hirschgeweih und endete bei den Gastgeschenken: Ein Brotzeitbrett mit Namen des Paares, Hochzeitdatum und Dank. Dazu ein Gläschen selbst gemachte Marmelade.

SteffiNiko 4 SteffiNiko 2 SteffiNiko 5

Die traditionellen Anklänge zogen sich auch durch die Hochzeit ganz in Weiß zwei Wochen später. Die Tischdekoration verband Traditionelles mit Modernem: Bergkräuter mit silbernen Kerzenleuchtern schmückten die Tische sowie ein Täfelchen, das jedem der Tische einen Allgäuer Bergnamen zuwies. So fand jeder Gast schnell seinen Tisch – und lernte zugleich leicht die Allgäuer Bergwelt kennen. Die Trauung fand indes auf der Wiese vor dem Hotel statt, Trauzeuginnen und Braut fuhren in einem Oldtimer vor, und der Bräutigam empfing glücklich seine Braut, bevor Sektempfang, Buffet und das Abendprogramm mit DJ folgten.

Modern und zugleich traditionell – diese Mischung hat die Hochzeit von Stephanie und Nikolas zu etwas Besonderem und „zur absoluten Traumhochzeit“ werden lassen!